Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ein herzliches Willkommen auf der Internetpräsenz der DLRG Ortsverband Bad Aibling. Nicht nur in Ausbildungs- und Einsatzsituationen sondern auch im "normalen" ehrenamtlichen Engagement kommt der Kommunikation eine besondere Rolle zu. Wir verstehen uns als Verein für Jedermann. Unabhängig von Nationalität, Religion oder politischer Anschauung arbeiten wir gemeinsam daran "Freie Zeit in Sicherheit" zu ermöglichen, oder wie unsere Vorsitzende Elisabeth Geßner es formuliert: "Jeder Mensch ein Schwimmer, jeder Schwimmer ein Retter".

In den letzten Jahren unseres lebendigen Vereinslebens hat sich viel verändert. Neben der Qualität der Ausbildung und technischen Ausrüstung ist dies insbesondere die Art der Kommunikation. Was sich jedoch nicht verändert hat, sind die Ziele, die wir auch mit dieser Internetpräsenz verfolgen wollen. Genauso vielfältig wie unsere Tätigkeitsfelder, sind auch die Gründe, warum Sie uns im Internet besuchen:

  • Einfache Kontaktaufnahme.
  • Ich möchte das Schwimmen erlernen, wen muss ich ansprechen?
  • Wann ist der nächste Erste-Hilfe-Kurs?
  • Einsatzberichte lesen
  • Fotos von der letzen Übung, Jugend-Veranstaltung
  • ...

Sollte Ihnen zu dem leeren Punkt noch etwas einfallen, sprechen Sie uns an! Über Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik freuen wir uns.

Aktuelles als RSS

Diese News sind auch als RSS-Feed abonnierbar. Wenn Sie einen Browser haben, welcher Live-Bookmarks unterstützt (z.B. Mozilla Firefox), oder einen RSS News-Reader benutzen, können sie sich die RSS-Datei hier herunter laden:  

Sie wollen den DLRG-Newsletter?

Kein Problem.......
Hier können Sie den Newsletter der DLRG OV Bad Aibling e.V. abonnieren:


Aktuelle Meldungen

19.09.2016 Montag

Allianz unterstützt DLRG Bad Aibling


Bad Aiblinger Allianz Generalvertretungen spenden gemeinsam an die DLRG Bad Aibling
Insgesamt 6.000 Euro spenden gemeinsam alle Generalvertreter der Allianz aus Bad Aibling zusammen mit der Allianz an die DLRG Bad Aibling. Die Generalvertreter Manfred Maier, Johannes Mayr (Agentur Mayr&Maier), Axel Roth Standl (Agentur Roth-Standl) und Stefan Englhart (Agentur Englhart&Straßer) hatten sich am Tag des Zugunglücks in Bad Aibling am 9. Februar 2016 zusammengetan, um gemeinsam vor Ort zu helfen. „Als Agenturen die direkt aus der Stadt Bad Aibling kommen und damit unmittelbar vor Ort sind, waren wir Allianz Vertreter Kollegen von dem tragischen Zugunglück im Februar besonders erschüttert. Dieses Unglück hat uns alle sehr betroffen gemacht. Gemeinsam mit der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG und der Allianz Deutschland AG haben wir uns daher zusammengetan und spenden nun... mehr


weitere Meldungen:

16.09.2016 Freitag

Aiblinger DLRG erfolgreich bei der Rescue 2016 – der Weltmeisterschaft im Rettungsschwimmen


15.09.2016 Donnerstag

Trainingsbeginn


24.08.2016 Mittwoch

WRD-Camp am Chiemsee